Anzeige

Anzeige

Hauptseite

—-

—-

Get your T-Shirt

SpreadShirt

GEO.de-Video


Wetter

  • Allgemeine Wetterlage
    In der Nacht zum Samstag ist es meist stark bewölkt. Im Nordwesten und Südosten gibt es teils größere Auflockerungen, dort kann sich gebietsweise Nebel bilden oder schon vorhandener Nebel wieder verdichten. Im Südwesten sowie von Thüringen bis zur Lausitz fällt noch etwas Niederschlag, in den höchsten Lagen der Mittelgebirge teils als Schnee oder Schneeregen. Die Luft kühlt auf 4 bis 1 Grad ab, in den Mittelgebirgen und in Südostbayern gibt es leichten Frost.Am Samstag ist es zunächst verbreitet dicht bewölkt oder neblig trüb und zwischen Schwäbischer Alb und Bayerischem Wald sowie bis zum Erzgebirge fällt gebietsweise noch etwas Regen oder Nieselregen, in höheren Lagen Schnee. Sonst ist es weitgehend trocken und vor allem in der Mitte und im Westen scheint ab Mittag häufiger die Sonne. Zum Abend hin ziehen von der Nordsee her erneut dichte Wolken heran, es bleibt zunächst aber noch trocken. Die Temperatur steigt auf 3 bis 9, am Oberrhein örtlich auf 10 Grad. Der Wind weht meist nur schwach aus unterschiedlichen Richtungen. Am Abend frischt er an der Nordsee aus Süden bis Südwesten deutlich auf mit ersten stürmischen Böen auf den Inseln. In der Nacht zum Sonntag ziehen Wolken und Regen von Nordwesten langsam südostwärts bis in die Mitte. Weitgehend trocken und gebietsweise aufgelockert bewölkt bleibt es bis zum Morgen etwa südlich des Mains. In der Mitte und im Norden sinkt die Temperatur auf 6 bis 2 Grad, im Süden auf +2 bis -2 Grad. Der Südwestwind frischt im Norden und auf den Bergen stark böig auf. An der Nordsee und auf den Mittelgebirgsgipfeln kommt es zu stürmischen Böen und Sturmböen. Auf dem Brocken kann es orkanartige Böen geben.
  • Wetter-Überblick Deutschland für den 26.02.2018
    Norden: bedeckt -6 °C/-2 °CWesten: bedeckt -6 °C/-2 °CSüden: bedeckt -12 °C/-9 °COsten: sonnig -9 °C/-4 °C
  • Wetterwarnungen für Deutschland
    Wetterwarnungen für Deutschland.
ODT Export
Donate | Impressum|Disclaimer|Google-Gruppe|Anmelden